Direkt zum Hauptbereich

Posts

Schnittmuster gemeinsam erstellen

Hallöchen zusammen,

ich möchte es gerne erneut probieren, hier im sozialen Netzwerk, jemanden zu finden, der Lust hat mit mir gemeinsam zuarbeiten.

In den letzten Monaten habe ich ebenfalls probiert alleine mit verschiedenen Programmen, Schnittmuster zu erstellen.
Durch die Sehbehinderung ist es mir leider unmöglich meine Kreativität mit einem Programm umzusetzen.
Mir liegt sehr viel daran, andern, die ebenfalls von einer Sehbehinderung betroffen sind, zu helfen und zeigen, wie es doch auf eine Art und Weise,trotzdem möglich ist.
Wie ihr auf meiner  "über mich" Seite entnehmen könnt, wahr ich Jahrzehnte in der Mode tätig, im Handel. Durch diese tätig weiß ich, wie Schnitte sitzen sollten, Stoffe fallen und wie man Mode kombinieren kann. Natürlich können das andere auch, nur kann ich meine Ideen, die ich dadurch gewonnen habe, leider nicht umsetzbar.
Mode ist so was schönes,kreatives, erfrischendes und jeder versucht seinen Typ zu unterstreichen. Die Vielfältigkeit, die eine…
Letzte Posts

Herbstkollektion Teil 1

Hallöchen zusammen,

eeendlich ist der erste Teil der Herbstkollektion fertig!!!

Manche Trends gehen, manche bleiben und andere sind niemals weg -  wie das gute, alte Karomuster, das wunderschöne Glencheck. Ich finde dieses Muster richtg Klasse und absulut vielfälltig.

Da der Herbst  noch nicht so richtig eingezogen ist, habe ich auch noch leichte Blusen genäht. Die Temperaturen am Tage sind ja immer noch sehr angenehm.

Vieles ist im Shop erhältlich. Viel Spaß! Und denkt dran, ich bin offen für Anregungen und Verbesserungen.

Im 2.Teil dann die wärmeren Sachen. So , nun stelle ich euch die Kollektion vor...


Das ist wieder mal Frau Aiko mit Glencheck Taschen. Hier habe ich einfach die Ärmel verlängert und schon ist die Bluse Herbst tauglich.







Wie oben beschrieben, ein neues Schnittmuster von Burda. Bluse in Glencheck mit Volant und an den Ärmelbündchen, schwarzer Jeansstoff.




Hier habe ich mit Stoffresten gearbeitet. Der Stoff hätte komplett für die Bluse nicht gereicht, daher habe ich…

HOCHZEIT

Hallöchen zusammen,

in letzter Zeit habe ich viel genäht....

unter andrem für die bevorstehende Hochzeit meines großen Sohnes. Was für ein aufregendes Ereigniss, wenn das eigene Kind heiratet. Wie schnell doch die Zeit vergeht und schwups, eh man sich versieht  sind die Kinder groß und wir alt....😱😂.

Ich habe mir ein Kleid genäht, in Rot , einen Rock in Rot und eine passende Bluse aus Seide in Rot mit Kirschblüten darauf.

Ihr merkt, Rot ist meine abolute Lieblingfarbe.

Normal bin ich überhaupt kein Kleid- und Rockträger aber zur Hochzeit finde ich persönlich  ist es ein muss.

Natürlich hatte ich auch an eine Marlenehose gedacht....neeein....aber den Gedanken gleich wieder verworfen.

Also habe ich mir zwei Schnittmuster herausgesucht, für das Kleid und den Rock.

Die Bluse ist mein Lieblingsschnitt (hatte ich schon mal in einem anderen Post erwähnt und werde noch ausfürlicher darüber berichten).

Nun seid ihr bitte dran, was soll ich anziehen, dass

Kleid oder



Bluse-Rock-Kombi?

Vielen D…

Schnittmuster entwerfen zu Zweet

Hallöchen Ihr alle zusammen,

heute habe ich mal ein Anliegen.

In meinem Kopf spucken viele Ideen herum, um Schnittmuster zu entwerfen. Jedoch, ist euch ja mein Handicap bekannt.

Aufgrund meiner Sehbehinderung, ist es mir nicht möglich diese schönen Ideen in irgendeiner Form umzusetzten.

Nun meine Frage an alle Nähbegeisterte , hat der eine oder andere Lust, mit mir zusammenzuarbeiten?

Tolle Schnittmuster entwerfen mit Rücksicht auf Sehbehinderte? Das heißt, die Möglichkeit , Einzelgrößen und Mehrgrößen anbieten.
In der Vergangenheit habe ich viel recherchiert, es gibt sehr wenig Einzelgrößen auf dem Markt. Diese Variante ist jedoch wesentlich einfacher zu bearbeiten mit einer Einschränkung, um die gwünschten Projekte korrekt umzusetzten.

Aufgrund dieser Erfahrung kam mir diese Idee und dafür benötige ich einen Partner, um diesen Traum wahr werden lassen....

Also los, über positive  Antworten und Angebote würde ich mich riesig freuen.

Eure Claudia

Online-Shop

Guten Abend zusammen,

ich habe lange nüscht von mir hören lassen. Die Shopseite ist endlich fertig geworden. Ihr könnt nun nach Herzenslust shoppen.

Der Shop ist bewusst klein und fein, denn alles was ihr dort erwerben könnt, ist von mir vorher erprobt.
Zum Beispiel, ob das Schnittmuster überhaupt mit einer Sehbehinderung umzusetzen ist. Es wird im Shop zwei Arten von Schnittmuster geben, die eine zum selber ausschneiden, in eurer passenden Größe, einfach nur noch der Linie folgen und schon fertig ausgeschnittenes Schnittmuster. Beises werwies sich als totale Erleichterung. Ich hatte zuvor natürlich auch die PDF Schnitte mit allen Größen darauf probiert, die flogen dann aber im hohen Bogen in den Müll. Das habe ich leider nicht geschafft.

Es ist mir persönlich sehr wichtig, dass es einfache Schnittmuster gibt. Nähen ist eine absolute Bereicherung und soll Freude machen, wenn es am Schnittmuster mit zu vielen Einzelteilen und den Mehrgrößen Angaben Scheitert, macht es keine Freude mehr…

Sommerkollektion Teil 2

Hallöchen zum zweiten Teil, der Sommerkollektion.

Rot gemusterte Bluse, für laue Tage oder Nächte. Schöner fließender Stoff mit tollem Muster aus 100% Viskose.
Der Stoff eignet sich auch super für ein Kleid oder Rock.
Meine Lieblingsfarbe ist Rot. Rot rauf und runter, egal ob, uni oder gemustert, diese Farbe ist herrlich frisch und wunderbar zum kombinieren.
Im Rücken ist eine Passe und die Ärmel haben ein "faules" Bündchen😃....Manschetten mit dem kleinen Schlitz, geht mit den Augen nicht so gut, daher diese Alternative. Die kann sich auch sehen lassen, stimm`s?
Die Knöpfe sind farblich auf rot und weiß zur Bluse abgestimmt.



Stoff erhältlich,   demnächst hier  im Shop
Ihr werdet auch merken, dass ich keine Krägen nähe, die sind ebenso zu schwierig. Auch hier ist ohne Kragen die Bluse sehr schön. Noch gebe ich aber nicht auf und bin auf der suche nach einen einfachen Kragen zum nähen. Gern zeige ich euch mal meine persönlichen Tricks, in einem anderen Beitrag. Ich verarbeit…

Sommerkollektion Teil 1

Huhu,
heute möchte ich euch meine Sommerkollektion vorstellen.
Wie ihr wisst, bin ich noch blutiger Anfänger und auf der Suche, nach einfachen Schnittmustern. In der Hinsicht bin ich schon ein großes Stück weitergekommen, aber noch nicht am Ziel. Denn die Schnittmuster, möchte ich nach Möglichkeit hier dann an euch verkaufen, dann habt ihr nicht mehr die Mühe euch auf die Suche zumachen. Das habe ich dann schon erledigt.
Trotz der gesundheitlichen Umstände, macht es einfach Spaß, auch immer wieder sich Hindernissen zustellen, wie die Schnittmuster oder dergleichen...das Ergebnis zählt am Ende!!!

Als erstes habe ich eine Bluse aus ganz einfacher BW 100% in Senfgelb, sommerlich dünn genäht mit einer Kontrastnaht in Lila. Mit 2 Bügelbildern und dem Schnitt  von  fritzi-schnittreif.de, Modell Frau AIKO. Simpel, gerade , mit Taschen, fertig!





Frau AIKO



Als nächstes kommt ein etwas kompliziertes Teilchen ( für mich ), nicht nur der Schnitt, sondern hier auch der Stoff im Rapport. Der Rücken …